news

verschoben auf Dezember:

Vernissage Dez. 12/13, 2020 16-22h
Finissage Dez. 19/20, 2020 16-22h
Öffnungszeiten an regulären Tagen:
ganztags 16-20h

Die Gruppenausstellung „Wiedererwachen“ findet vom 12. bis 20. Dezember 2020 in der Luckenwalder Straße am Gleisdreieck an der STATION Berlin und im Hotel Aletto statt. Kunst, wie wir sie in Museen und Galerien gewohnt sind, werden in den Fenstern dreier Gebäude , auf 300 qm Privatparkplätzen sowie auf einer 10 x11 Meter großen Terrasse zur U-Bahn-Linie 1 präsentiert. 

„Wiedererwachen“ bezieht sich auf die lange und kraftvolle Tradition einer unabhängigen Kunst- und Kulturszene in Berlin, die traditionell unkonventionelle und freie kreative Projekte initiierte, die die aktuellen Herausforderungen in neue kreative Ausdrucksformen verwandelt. 
In Zeiten einer internationalen Pandemie mit ihren sehr weitreichenden und existenziellen Auswirkungen auf das individuelle Leben, aber auch auf die soziale, wirtschaftliche und kulturelle Gemeinschaft, stellt sich „Wiedererwachen“ der Herausforderung, Kunst weiterhin von höchster Qualität zu zeigen. International renommierte Künstlerinnen und Künstler* aus den unterschiedlichsten Disziplinen, Medien und Stilen kommen in „Wiedererwachen“ zusammen, um sich in einem sehr individuellen, aber kollektiven Modus Operandi an das Berliner Publikum zu wenden.

Am ersten Eröffnungsabend spielen die Künstlerin Catherine Lorent und der finnische Musiker Amandaid Musik aus dem Obergeschoss der STATION Berlin.
18:00h ferp can more by Ivar van Urk & Manfred Peckl  / 19:30h by  Amandaid / 21:00h by Catherine Lorent

///ARTISTS BIOS

Jofroi Amaral
Erik Andersen
Lotta Bartoschewski
Olivia Berckemeyer
Per Christian Brown
Birte Bosse
Alicja Kwade
Andreas Hachulla
Gregor Hildebrandt
Catherine Lorent
Miriam Lenk
Toshihiko Mitsuya
Manfred Peckl
Maik Schierloh
Susanne Schirdewahn
Sandra Schlipkoeter
Nadja Schöllhammer
Miray Seramet
Caro Suerkemper
Zuzanna Zita Skiba
Tracey Snelling
Csilla Szabó
Lucy Teasdale
Philip Topolovac
Peter Vink
Sador Weinsčlucker
Marian WijnvoordMusikalische Begleitung: Amanda Martekienien
Titelbild: Andreas Hachulla

Aufgrund der aktuellen CORONA-Regeln müsst ihr euch bei EVENTBRITE mit eurer Adresse registrieren, um an der Veranstaltung teilzunehmen  
https://bit.ly/3fdGbBL